Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Velsen

Niederlande, Velsen
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  


"Velsen" () ist eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Nordholland mit etwa 67.000 Einwohnern.
Die Gemeinde Velsen besteht aus den Ortsteilen Driehuis, Santpoort-Noord, Santpoort-Zuid, Velsen-Noord, Velsen-Zuid, Spaarndammerpolder, Velserbroek und IJmuiden.

Lage
Leuchtturm IJmuiden
Satellitenbild IJmuiden

Die Gemeinde liegt an der Nordsee, an der Mündung des Nordseekanals. In IJmuiden liegen die Schleusen, die den Nordseekanal mit 4 Schleusenkammern gegen die Nordsee abschließen. In IJmuiden steht ein Leuchtturm.

Geschichte
Auf dem Gebiet Velsens befand sich in römischer Zeit ein Kastell namens Felisan.
Bis zum 19. Jahrhundert waren Velsen und IJmuiden ziemlich unbedeutend.

Die wirtschaftliche Blütezeit der Gemeinde begann 1871 nach der Eröffnung des Nordseekanals, als IJmuiden zum Seehafen von Amsterdam wurde und sich aus diesem Grund viele Industriebetriebe ansiedelten. Zur Zeit der deutschen Besetzung 1940–1945 wurde IJmuiden zur "Festung IJmuiden" ausgebaut.

Wirtschaft

IJmuiden hat eine große Fischereiflotte und ist der wichtigste Einfuhrhafen für Seefisch der Niederlande. Deswegen ist die fischverarbeitende Industrie in dieser Region sehr wichtig. Bedeutsam ist der Hafen von IJmuiden auch als Basis für Versorger, welche von hier aus die Bohrinseln in der Nordsee mit Material versorgen. Außerdem besteht von hier aus eine tägliche Schiffsverbindung mit den Fähren "Princess of Norway" bzw. "King of Scandinavia" der dänischen Reederei DFDS-Seaways ins englische Newcastle.

Bei Velsen befindet sich das groß angelegte Industriegebiet des Hochofenbetriebes von "Hoogovens". Dieses Aluminium- und Stahlwerk gehört dem britisch-niederländischen Konzern "Corus" an.

Die Hafenanlagen in der Gemeinde dienen Amsterdam als Seehafen. In IJmuiden wird der Amsterdamer Pegel gemessen, der Bezugspunkt aller Höhenangaben in Deutschland ist.

Städtepartnerschaft
* Bergisch Gladbach, Deutschland, seit 1956

Touristik
Die alte Dorfkirche von Velsen ist sehenswert. Ferner grenzt Velsen an den Nationalpark Kennemerduinen und verfügt in IJmuiden aan Zee über einen Yachthafen. Bei IJmuiden an Zee und IJmuiderslag befindet sich ein breiter Sandstrand, der gerne von Strandseglern genutzt wird. In der Nähe von Velsen liegen ferner die Badeorte Wijk aan Zee und Zandvoort.

Jedes Jahr veranstaltet der Corus-Konzern ein großes Schachturnier, an dem sich immer wieder einige der stärksten Großmeister der Welt beteiligen.

Skyline von IJmuiden


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 15.10.2019 08:49 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das Fahrrad gehört zu Holland wie der Käse zu Frau Antje. Bis zu 25 Millionen Räder soll es im Land der Oranje geben, 1,5 pro Kopf. Radreisende befinden sich hier unter Gleichgesinnten. Sie fallen nicht weiter auf - und das vom an Windmühlen
Soviel Korrektheit muss schon sein: Wer von Holland spricht, meint zwar umgangssprachlich die Niederlande, schrammt aber an den tatsächlichen politischen Gegebenheiten kilometerweit vorbei. Holland gibt es zwar wirklich, es ist aber
"Groningen" (), niedersächsisch "Grönnen", ist die Hauptstadt der Provinz Groningen in den Niederlanden. Die Stadt hat auf einem Gebiet von 76,77 km² rund 184.500 Einwohner (Stand: 1. Januar 2009 . Abgerufen am 29. Mai 2009, mit dem Umland
"Lelystad" () ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Flevoland, unweit von Amsterdam. Lelystad hat 73.793 Einwohner "(31. Dezember 2008)".Lelystad grenzt sowohl an das IJsselmeer als auch an das Markermeer. Von dort aus führt der
"Katwijk" () ist eine Stadt und Gemeinde in den Niederlanden, Provinz Südholland. Sie hat etwa 65.000 Einwohner auf nur 18,73 km² (2005), und ist damit eine der am dichtesten besiedelten Gemeinden des Landes.Seit dem 1. Januar 2006 sind die
"Rotterdam" ist nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden und besitzt verkehrstechnisch große Bedeutung durch den größten Seehafen Europas (drittgrößter der Welt). Rotterdam hat 585.457 Einwohner (Stand 1. Juni 2006), als
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Rechtspopulistische Politiker in Europa sehen im Ergebnis der Parlamentswahl in den Niederlanden und dem Abschneiden der Partei von Geert Wilders keinen Dämpfer für ihre Ambitionen. Berlin (dpa) - Mehrfach wird am Donnerstag der Zuwachs an Sitzen
Die niederländische Fußball-Legende Johan Cruyff ist tot. Cruyff sei am Donnerstag im Alter von 68 Jahren nach einer Krebserkrankung in Barcelona gestorben, teilte seine Stiftung mit. Barcelona (dpa) - „Europas Fußballer des
Es hatte ein Zeichen gegen den Terror setzen sollen. Aber kurz vor Anpfiff wird das Fußball-Länderspiel in Hannover abgesagt - aus Angst vor einem Anschlag. Zuvor hatte die deutsche Polizei kurz geglaubt, den Pariser Terrorverdächtigen Nummer eins
Wetter

Amsterdam


(15.10.2019 08:49)

-2 / 3 °C


16.10.2019
-2 / 0 °C
17.10.2019
-1 / 1 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Deutschland ist im Car ...
Preisgelder der UEFA N ...

Spanien immer eine Rei ...
Urlaub an der Mosel od ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum