Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 

Reaktionen auf den Tod von Stephen Hawking - Gesamtliste

Europa
14.03.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Berlin (dpa) - Stephen Hawking ist tot - und die Welt nimmt Abschied. Freunde, Kollegen und Weggefährten aus aller Welt drücken ihre Trauer und Verehrung aus. Hier eine Auswahl von Zitaten:

- «Hab Spaß da draußen unter den Sternen.»

(Barack Obama auf Twitter)

- «Traurig zu hören, dass ein weiterer meiner Kindheitshelden weitergezogen ist. Danke dafür, dass du mich und Millionen von Jugendlichen und Studenten inspiriert hast und uns gezeigt hast, dass Physik und Wissenschaft das Gegenteil von langweilig sind! Du wirst weiterhin mit uns an Bord sein, auf allen künftigen Weltraum-Erkundungsmissionen.»

(Der deutsche Esa-Astronaut Alexander Gerst auf Twitter)

- «Einen Sinn für Humor so weit wie das Universum»

(Al Jean, Autor für die Zeichentrickserie «Simpsons»,auf Twitter)

- «Stephen war ein interessanter und wunderbarer Mensch. Er war selten schlecht gelaunt. Er war ein starker Mensch, der das Beste aus allem machte und stets das Positive sah.»

(Bruce Allen, Physikprofessor in Hannover, der bei Hawking promoviert hat)

- «Er war ein leuchtendes Beispiel dafür, wie man einer Krankheit mit Mut begegnet. Er war ein Krieger.»

(Fabiola Gianotti, Direktorin des Kernforschungszentrum Cern bei Genf).

- «Die Entdeckungen, zu denen er beigetragen hat, werden großartige Entdeckungen in der Zukunft ermöglichen, kein Zweifel.»

(Ulf Danielsson, Mitglied der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften zur dpa)

- «Wir haben einen kolossalen Verstand und einen wundervollen Geist verloren»

(Tim Berners-Lee, Erfinder des World Wide Web, auf Twitter)

- «Hawkings war ein brillanter und vor allen Dingen unabhängiger Geist, der sowohl in der Physik als auch in ihrer breiten Wahrnehmung Maßstäbe gesetzt hat.»

(Chemie-Nobelpreis-Träger (2014) Stefan Hell vom Göttinger Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie zur dpa)

- «Wir schließen uns dem Rest der Welt darin an, seine außergewöhnlichen Errungenschaften und sein Vermächtnis zu feiern, nicht nur in der Wissenschaft, sondern auch in seinem tiefen Verständnis der menschlichen Existenz und des Geistes.»

(Die palästinensische Politikerin Hanan Aschrawi)

- «Danke, Stephen Hawking, dafür, dass du die Welt, die wir kennen, und die wir nicht kennen, zu einem Platz gemacht hast, auf den man positiv schauen kann.»

(Der indische Schauspieler Shah Rukh Khan auf Twitter)

- «Ich werde unsere gemeinsamen Margaritas vermissen, aber ich werde auf die Sterne anstoßen, um dein Leben zu feiern und das Licht der Erkenntnis, mit dem du sie für uns alle angestrahlt hast.»

(Schauspieler Benedict Cumberbatch, der Hawking 2004 im Film «Hawking - Die Suche nach dem Anfang der Zeit» spielte, laut britischer Nachrichtenagentur PA)

- «Sein Stern wird für immer im Universum scheinen.»

(Die Unesco auf Twitter)

- «Was für ein bemerkenswertes Leben. Seine Beiträge zur Wissenschaft werden genutzt werden, so lange es Wissenschaftler gibt, und es gibt mehr Wissenschaftler wegen ihm. Er sprach über den Wert und die Zerbrechlichkeit des Lebens und der Zivilisation und verbesserte beide enorm.»

(Der britische Physiker Brian Cox auf Twitter)

- «Seine Theorien schlossen ein Universum an Möglichkeiten auf, die wir und die Welt erkunden. Mögest du wie Superman in Mikrogravitation fliegen, wie du es den Astronauten auf @Space_Station 2014 geschildert hast.»

(Die US-Raumfahrtbehörde Nasa am 14. März 2018 bei Twitter)

- «Stephen Hawking ist nicht gestorben, sondern nur in ein Paralleluniversum entflohen.»

(Peter Altmaier, Wirtschaftsminister in der neuen Großen Koalition, auf Twitter)

- Es war eine Ehre, ihn bei The Big Bang Theory zu haben. Danke dafür, uns und die Welt inspiriert zu haben.

(Auf der Facebook-Seite der Serie «The Big Bang Theory»)

- «In der paralympischen Bewegung sagen wir immer, dass Para-Athleten Herausforderungen als Möglichkeiten sehen, Dinge auf eine andere Art und Weise zu machen. Obwohl Hawking kein Para-Athlet war, hat er genau das gemacht. Er fand innovative Lösungen, um seine Behinderung zu überwinden und setzte seine bahnbrechende Arbeit als weltführender Physiker fort.»

(Der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees, Andrew Parsons)

- «Professor Stephen Hawking war ein brillanter und außergewöhnlicher Geist - einer der großen Wissenschaftler seiner Generation. Sein Mut, sein Humor und seine Entschlossenheit, das meiste aus dem Leben herauszuholen, waren eine Inspiration. Sein Werk wird nicht vergessen.»

(Die britische Premierministerin Theresa May am 14. März 2018 bei Twitter)

- «Er inspirierte Generationen, hinter unseren eigenen Blauen Planeten zu schauen und unser Verständnis vom Universum zu erweitern. Seine Persönlichkeit und sein Genie werden schmerzlich vermisst werden. Meine Gedanken sind bei seiner Familie.»

(Der britische ESA-Astronaut Timothy Peake bei Twitter)

- «Er hat viele Theorien in die Welt gesetzt, bei denen alle Physiker sagen: Das müsste eigentlich so sein. Man muss natürlich sagen, experimentell ist davon leider bisher eigentlich noch gar nichts nachgewiesen: zum Beispiel die Hawking-Strahlung, die aus Schwarzen Löchern rauskommen soll. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum Hawking zwar der populärste Physiker unserer Zeit ist, aber nie für seine Erkenntnisse den Nobelpreis gewonnen hat. Weil es eben Theorien sind.»

(Metin Tolan, Professor für Experimentelle Physik an der Technischen Universität Dortmund, zur dpa)

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
30.03.2018
Dresden/Leipzig (dpa) - Forscher in Sachsen haben ein schnelles, kostengünstiges und tierschonendes Verfahren zur Bestimmung des Geschlechts im Hühnerei entwickelt. Mit Hilfe einer spektroskopischen Untersuchung des Blutes im angebrüteten Ei
weiter
Europa
14.03.2018
- «Hawkings war ein brillanter und vor allen Dingen unabhängiger Geist, der sowohl in der Physik als auch in ihrer breiten Wahrnehmung Maßstäbe gesetzt hat.»(Der Chemie-Nobelpreis-Träger (2014) Stefan Hell vom Göttinger Max-Planck-Institut
weiter
Europa
14.03.2018
Moskau (dpa) - Mit dem Tod des Astrophysikers Stephen Hawking hat die Welt nach Einschätzung eines russischen Experten einen der bekanntesten Wissenschaftler verloren. «Hawking hatte den Lehrstuhl inne, den einst Isaak Newton geleitet hat», sagte
weiter
Europa
14.03.2018
- «Wir haben einen kolossalen Verstand und einen wundervollen Geist verloren.»(Sir Tim Berners-Lee, Erfinder des World Wide Web, auf Twitter)- «Was für ein bemerkenswertes Leben. Seine Beiträge zur Wissenschaft werden genutzt werden, so lange es
weiter
Europa
26.03.2018
Manchester (dpa) - Ein 23-jähriger Mann hat in Manchester einen Polizisten mit einem Schwert verletzt. Das Opfer erlitt Verletzungen im Gesicht und am Rücken, konnte aber inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen werden. Bei dem Vorfall vom Sonntag
weiter
Europa
20.03.2018
Cambridge (dpa) - Der Astrophysiker Stephen Hawking wird in der britischen Universitätsstadt Cambridge beigesetzt. Die Trauerfeier findet in der Kirche St. Mary‘s am 31. März ab 15 Uhr (MESZ) statt, wie Hawkings Familie am Dienstag mitteilte.
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in der Osternacht zu mehr Engagement gegen Ungerechtigkeit aufgerufen. In der Vigilfeier am Samstagabend im Petersdom prangerte er zudem Gleichgültigkeit und Antriebslosigkeit an. «Es ist der Jünger von heute, der
Liverpool (dpa) - Manchester City hat sich vor dem Champions-League-Duell beim FC Liverpool am Mittwoch in Bestform präsentiert. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola gewann am Samstag in der englischen Premier League beim FC Everton durch
Dijon (dpa) - Wenige Tage vor dem Europa-League-Duell gegen RB Leipzig hat Olympique Marseille in der französischen Fußball-Liga gegen Dijon FCO gewonnen. Das Team von Trainer Rudi Garcia sicherte nach einer wilden Schlussphase mit einem 3:1
Manchester (dpa) - Manchester United hat den zweiten Platz in der englischen Premier League gefestigt. Durch einen 2:0 (2:0)-Sieg am Samstag gegen Swansea City bleibt die Mannschaft von Star-Trainer José Mourinho mit 68 Punkten vor Jürgen Klopps FC
Moskau (dpa) - Von den vier von Russland im Zusammenhang mit der Giftattacke auf den Ex-Agenten Sergey Skripal ausgewiesenen deutschen Diplomaten sind nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur zwei Militärangehörige und zwei Mitarbeiter von
London (dpa) - Der FC Liverpool hat die Generalprobe vor dem Champions-League-Hit gegen Manchester City am kommenden Mittwoch gewonnen. Im 100. Premier-League-Spiel von Trainer Jürgen Klopp sorgte der ägyptische Fußball-Nationalstürmer Mohamed
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Viel Spaß beim Schmökern im Jahresprogramm der KulTouren 2018, beim Aussuchen und Vorfreuen auf Ihre persönliche Abwechslung vom Alltag. Sie können sich bei Maria von Stern telefonisch unter 0176/91 14 51 81 anmelden, oder per Mail an maria_vonstern@web.de
Die europäischen Fluggesellschaften haben im Laufe der Zeit eine Vielzahl neuer Flugstrecken weltweit aufgebaut. Führende Luftfahrtunternehmen besitzen über 325 Flugstrecken, die täglich internationale und nationale Flüge absolvieren. Auf sechs
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Wetter

Sofia


(19.06.2018 20:13)

15 / 24 °C


20.06.2018
15 / 26 °C
21.06.2018
15 / 27 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum