Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


     
Hotelsuche in 
 

Kroatien abseits bekannter Pfade

Kroatien
Von Europe Online   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Strände und Städte: Kroatien abseits der Touristenpfade
Architektonisch wie Italien, nur viel günstiger - Kroatien ist ein beliebtes Reiseziel für alle, die das Mittelmeer lieben. Seine malerische Küste verzaubert und es gibt zahlreiche interessante Städte und Burgen zu entdecken.
Galerie
Im Norden grenzt das Land, das ungefähr doppelt so groß wie Brandenburg ist, an Slowenien, Ungarn und Serbien, im Osten an Bosnien und Herzegowina und im Süden an Montenegro. Die Hauptstadt ist Zagreb.

Immer mehr Menschen entdecken die schönen Reize Kroatiens für sich. Wer das Land jedoch gerne abseits der ausgetretenen Touristenpfade erkunden möchte, dem stehen zahlreiche Möglichkeiten offen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Kroatien einmal anders erleben können.
Dubrovnik bei Nacht.

Kroatiens Casinos
Man muss nicht bis nach Las Vegas oder Macau fliegen, um in die farbenfrohe Welt des Glücksspiels eintauchen zu können. Denn in Kroatien können Poker, Blackjack und Co., anders als in vielen anderen europäischen Ländern, vollkommen legal gespielt werden. Vor allem in der Hauptstadt Zagreb finden Sie viele, stilvoll eingerichtete Casinos, die ein geschmackvolles Unterhaltungsprogramm bieten.
Stadtmauer um die Altstadt von Dubrovnik.

Dubrovnik und Trsteno
Vor allem seit die Stadt einer der Hauptdrehorte für die Erfolgsserie Game of Thrones wurde, zieht es viele Menschen in die wunderschöne Altstadt von Dubrovnik im Süden von Kroatien. Nachdem Sie die fast zwei Kilometer langen Stadtmauern entlangspaziert sind und den atemberaubenden Ausblick auf das Meer genossen haben, können Sie einen kleinen Ausflug zum Arboretum von Trsteno unternehmen.

Trsteno liegt knapp 20 Kilometer nördlich von Dubrovnik. Über mehrere Terrassen verteilt wachsen in dem Arboretum neben Oliven-, Feigen- und Zitrusbäumen auch eine Vielzahl verschiedener Palmenarten und Kakteen. Außerdem finden Sie auf dem Marktplatz die beiden einzigen Baumriesen Europas. Die zwei Morgenländischen Platanen sind über 500 Jahre alt und haben einen Umfang von über 5 Metern.
„Ibiza Kroatiens“: Strand Zrce bei Novalja.

Die Strände von Istrien
Kroatien ist natürlich vor allem aufgrund seiner Lage an der Adria besonders beliebt. Doch wo finden Sie die schönsten Strände? Begeben Sie sich in den Norden des Landes nach Istrien.

Entspannen Sie sich zum Beispiel am urbanen Kiesstrand Katoro. Dieser liegt nur 3 Kilometer vom Stadtzentrum von Umag entfernt. Bäume bieten ausreichend Schatten und es gibt viele Bars, die Erfrischungen an heißen Sommertagen anbieten.

Auch der Strand Lanterna zwischen Novigrad und Poreč ist ein schönes Ausflugsziel. Es gibt sogar einen extra ausgeschilderten Hundestrand, falls Sie mit Ihrem vierbeinigen Gefährten unterwegs sein sollten.
Jelsa: Hafenort auf der Insel Hvar.

Das Burgenland Zagorje
Zagorje ist ein Gebiet nördlich von Zagreb, in dem man die größte Dichte an Burgen und Schlössern von ganz Kroatien findet. Wenn Sie in der Nähe von Varaždin unterwegs sein sollten, dann schauen Sie bei den beiden kleinen Schlösschen Marusevec und Opeka vorbei. Wie im Märchen kommt man sich vor, wenn man die Prachtbauten aus dem 17. Jahrhundert besichtigt. Nicht nur die interessanten Sammlungen im Inneren, sondern auch das malerische Umland machen einen Ausflug hierher immer lohnenswert.

Um richtig ausspannen zu können, ist es auch manchmal schön, abseits der viel besuchten Sehenswürdigkeiten auf Erkundungsreise zu gehen. Doch natürlich sind auch berühmte Ausflugsziele, wie die Strände von Split, immer einen Besuch wert.
Tipps
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Architektonisch wie Italien, nur viel günstiger - Kroatien ist ein beliebtes Reiseziel für alle, die das Mittelmeer lieben. Seine malerische Küste verzaubert und es gibt zahlreiche interessante Städte und Burgen zu entdecken. Im Norden grenzt
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Eines der schönsten Wahrzeichen der Stadt Vukovar, das barocke Schloss Eltz, ist nach langen Bauarbeiten neulich wieder eröffnet worden. Das Schloss war während des Heimatkrieges und der Aggression auf Vukovar und Kroatien vollständig zerstört
"Virovitica" (deutsch "Wirowititz", ungarisch "Verőce", italienisch "Varaviza") ist eine Stadt in Kroatien. Sie befindet sich nahe der Staatsgrenze zu Ungarn nahe dem Fluss Drau an den nördlichen Abhängen des Bilogora-Gebirges. Virovitica wird
"Petrinja" (deutsch und italienisch auch "Petrinia") ist eine Stadt in Mittelkroatien, unweit von Sisak im historischen Gebiet der Banovina. Die Stadt zählt zur Gespanschaft Sisak-Moslavina ("Sisačko-moslavačka županija") und zählt laut der
Koprivnica, StadtzentrumKoprivnicaPark in KoprivnicaPagode im Stadtpark von Koprivnica"Koprivnica" (deutsch "Kopreinitz", ungarisch "Kapronca") ist eine kroatische Stadt mit 31.554 Einwohnern (2005), nahe der kroatisch-ungarischen Grenze am
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Polen wandelt in Deutschlands Spuren: Parallel zum 1:0 der Deutschen gegen die Nordiren schließt der östliche Nachbar gegen die Ukraine seine letzte Gruppenpartie ebenfalls mit einem 1:0 gegen die gebeutelten Ukrainer ab. Dortmunds Jakub
Geheimfavorit Kroatien hat bei der Fußball-EM in Frankreich einen wichtigen Sieg verschenkt. Gegen eigentlich hoffnungslos unterlegene Tschechen spielten die Stars um Luka Modric und Ivan Rakitic nach einer 2:0-Führung nur 2:2 (1:0). Saint-Étienne
Ein spektakuläres Volleytor von Champions-League-Sieger Luka Modric hat den hoch gehandelten Kroaten zum Auftaktsieg bei der Fußball-EM verholfen. Paris (dpa) - Der Mittelfeldstar von Real Madrid erzielte in Paris in der 41. Minute den einzigen
1:1 für Italien und Kroatien. Tja. Beide Mannschaften in unveränderter Aufstellung. Die Zuschauerränge sind nicht voll besetzt. Die Aufstellung Italiens: Buffon - Bonucci , de Rossi , Chiellini - Pirlo - Maggio , Marchisio , T. Motta ,
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Wetter

Zagreb


(23.09.2018 07:18)

13 / 19 °C


24.09.2018
13 / 23 °C
25.09.2018
8 / 17 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Cristiano Ronaldo Tor ...
...

Auferstanden aus Rouen ...
Unsere kleine Tour de ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum