Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Griff nach den drei Sternen

Deutschland, Moosbach
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Landhotel "Zum Goldenen Kreuz" in Saubersrieth lässt sich zertifizieren
Dass früher alles besser gewesen wäre, ist natürliche eine nostalgische Legende. „Aber als Saubersrieth noch ein eigenständiges Dorf mit eigenem Tourismusverein war“, erinnert sich Oma Schieder, „da hat das Geschäft bei uns noch geboomt.“ Sicher, daran sei nicht so sehr die Eingemeindung nach Moosbach schuld, sondern das veränderte Reiseverhalten der Deutschen. „Früher sind ganze Busse aus dem Ruhrpott zu uns gekommen“, erinnert sich die jung gebliebene Matriarchin, „heute hat ja jeder ein Auto.“
Galerie
Das Katasteramt lügt nicht: Seit mindestens 1811 befindet sich das Goldene Kreuz in Familienhand.

Nachgewiesen ist das Gasthaus „Goldenes Kreuz“ im Familienbesitz der Schieder und Kölbls seit mindestens 1811 – Enkel Michael ist allerdings guter Dinge, dass er im Amberger Staatsarchiv noch ältere Dokumente ausgräbt: „Aber diese Unterlagen sind noch nicht einsortiert, da stehen kistenweise Auszüge rum“, hofft er auf fachliche Unterstützung vom örtlichen Heimatkundlichen Arbeitskreis. Bekannt ist freilich, dass sich das Landgasthaus ursprünglich aus einem Bauernhof gemausert habe. Auch eine kleine Metzgerei habe es gegeben, die fürs eigene Gasthaus produziert hat. „Nach Opas Tod wurden der Bauernhof und die Metzgerei aufgegeben“, erzählt Schieder, „mein Vater hat sich auf den Hotelbetrieb konzentriert.“
Urur-Omas gutes Stück: Anrichte fürs Frühstücksbüffet im Landhotel Goldenes Kreuz.

Der Junior versucht seit seiner Rückkehr letztes Jahr nicht alles anders, aber manches etwas besser zu machen. Dazu gehört natürlich in erster Linie seine überregional aufsehenerregende Küche. Aber auch ins Hotel haben die Schieders neu investiert. Die neun Doppelzimmer (50 Euro) und das Einzelzimmer (33 Euro) wurden neu eingerichtet und mit zeitgemäßem Inventar wie LED-Flachbildschirmen und kostenlosem Internet ausgestattet – eine Flasche Wasser und Rosen als Deko bei Anreise inklusive. „Früher war den Gästen vor allem wichtig, dass es günstig war – so hat man auch lange Zeit in der Region geworben“, erklärt der Reformator den Wandel, „wir setzen jetzt auf Qualität, weil wir nur so neue Touristen in die Gegend bekommen.“

Um diesen Anspruch zu unterstreichen, stellen sich die Schieders derzeit der Zertifizierung zum Dreisternehotel. Mindestens 250 von 650 Punkten möglichen Punkten – Katagorie 5-Sterne-Superior – muss er im Katalog für die Bayern-Tourist-GmbH nachweisen. Dazu gehört, dass die Küche mindestens zwei Stunden zu Mittag und drei Stunden am Abend geöffnet ist. Auch zweisprachige Mitarbeiter sind für den Englisch- und Spanisch-Könner kein Problem.
Saubersrieth gehört zur Gemeinde Moosbach im östlichen Teil des Landkreises Neustadt. Der Blick geht über den Bromberg hin zum über 800 Meter hohen Stückstein bei Schönsee.


Goldene Straße
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Drei Mal blieb Steffen Henssler ungeschlagen, daher geht es jetzt um eine Million Euro: An diesem Samstag (20.15 Uhr) empfängt der 45-Jährige Showmaster zum vierten Mal einen Kandidaten zu seiner ProSieben-Show «Schlag den
Pyeongchang (dpa) - Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek hat beim ersten Sprungtraining der Nordischen Kombinierer von der Großschanze in Pyeongchang überzeugt. Der Oberstdorfer sprang am Samstag auf die Tagesbestweite von 137,5 Meter und gewann
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Es gibt viele Gründe, warum Sie eine Brille tragen. Als Ausgleich einer Sehschwäche, zum Schutz vor Sonne oder als modisches Accessoire, eines können Sie nicht gebrauchen, alte, kaputte oder minderwertige Gläser. Somit ist die Zeit gekommen, neue
Wenn Sie vielleicht den Online Sportwettenanbieter Sportingbet kennen, dann möchten Sie auch wissen wie seriös dieser Anbieter ist. Das Unternehmen gibt sich sehr kundenfreundlich und Sportingbet besitzt auch viele Kunden. Sie möchten einmal
Viele Menschen versuchen mit Sportwetten reich zu werden, doch Sie wissen nicht was für eine Strategie Sie anwenden sollen, um den besten Ertrag zu bekommen. Es gibt nicht die eine Strategie, die zum sicheren Gewinn führt. Man muss bedenken, dass
Der Videoschiedsrichter geht nun also bereits in seine zweite Saison. Lange hat sich der Fußball schwer damit getan, technische Hilfsmittel wie die Torlininentechnologie oder eben den Videoschiedsrichter zuzulassen. In der vergangenen Saison hat
Volkswagen kam in den letzten Jahren vor allem durch die manipulierten Dieselmotoren in die Schlagzeilen. Jetzt versucht das Unternehmen aber, die negative Verbrauchermeinungen mit drastischen Ansagen zu ändern. Auf dem Autogipfel 2018
In einigen Ländern Europas umfasst die Kultur nicht nur traditionelle Aspekte. Als ungewöhnlicher Bestandteil der Landestradition hat dort auch das Glücksspiel seinen Platz. Doch welche Länder sind dem Spiel besonders zugeneigt und wie konnte es
Wetter

Berlin


(21.08.2019 03:25)

-5 / -2 °C


22.08.2019
-5 / 0 °C
23.08.2019
-6 / -2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Preisgelder der UEFA N ...
Bitcoin nimmt wieder F ...

Urlaub an der Mosel od ...
Auferstanden aus Rouen ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum