Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

DFB informiert auf Regionalkonferenzen über Bundestags-Themen

Deutschland
21.11.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Stuttgart (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat angefangen, auf Regionalkonferenzen über die anstehenden Themen des DFB-Bundestags in zweieinhalb Wochen zu informieren. «Allein der Neubau der Akademie hat eine Größenordnung von 150 Millionen Euro», sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel am Dienstagabend in Stuttgart. Daher wolle man schon im Vorfeld des Bundestags am 8. Dezember möglichst viele Detailfragen beantworten. Einen Austausch gab es auch über den Grundlagenvertrag im deutschen Fußball und alle Zusatzvereinbarungen sowie die Zukunft der Regionalligen. Ähnliche Veranstaltungen folgen in den kommenden Tagen in Koblenz, Oschersleben, Barsinghausen und Duisburg.

Grindel sagte, die Delegierten sollten alle Zusatzvereinbarungen zum Grundlagenvertrag mit den anderen Unterlagen bekommen. Die Zusatzvereinbarungen - etwa zu Zahlungen zwischen dem DFB und der Deutschen Fußball Liga - kommen beim Bundestag in Frankfurt erneut zur Abstimmung.

Der DFB-Präsident äußerte den Wunsch, nicht erst durch Abstimmungen am 8. Dezember die Zukunft der Regionalligen zu klären. «Ich hoffe, dass es keine Zufallsentscheidungen gibt, und wir vor dem Bundestag noch zu einer einvernehmlichen Lösung kommen», sagte er. Strittig ist, wer zukünftig in die Dritte Liga aufsteigen darf.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
20.11.2017
München (dpa) - Wegen eines Stromausfalls ist die Regionalliga-Partie von 1860 München gegen den TSV Buchbach abgesagt worden. Kurz nach 19.00 Uhr und damit rund eine Stunde vor dem geplanten Anpfiff im Grünwalder Stadion sei der Strom
weiter
Deutschland
20.11.2017
Frankfurt/Main (dpa) - Die Rot-Sünder Giulio Donati vom FSV Mainz 05 und Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen sind mit der Minimalstrafe davongekommen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes sperrte die beiden Bundesligaprofis am Montag
weiter
Deutschland
21.11.2017
14.00 - 16.00 MDR Fußball Regionalliga Nordost Sport im Osten 18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig Aus Leipzig 14.00 - 17.00 Eurosport2 Curling Europameisterschaften Gruppenspiel der
weiter
Deutschland
19.11.2017
Stuttgart (dpa) - Zwei Monate nach seinen Knochenbrüchen im Gesicht waren beim Comeback von Christian Gentner nur die Schuhe nicht schwarz. Die Spieler des VfB Stuttgart trugen beim 2:1 gegen Borussia Dortmund am Freitagabend ein einmaliges
weiter
Deutschland
20.11.2017
Tübingen (dpa) - Bundesliga-Schlusslicht Walter Tigers Tübingen hat sich nach zehn Niederlagen in den ersten zehn Saisonspielen von Trainer Tyron McCoy getrennt. Interimsmäßig werde der bisherige Co-Trainer Aleksandar Nadjfeji die Basketballer
weiter
Deutschland
14.11.2017
Köln (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat vor dem Länderspiel gegen Frankreich seinen Slogan für die EM-Bewerbung 2024 präsentiert. «United By Football. Vereint im Herzen Europas», lautet das Motto zur Kandidatur für das übernächste
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Im Bundestag gibt es Kritik am Vorstoß der Verteidigungsministerin zur Verlängerung der Auslandseinsätze der Bundeswehr um ein Jahr. «Der Bundestag darf der geschäftsführenden Bundesregierung keinen Blankoscheck ausstellen»,
Berlin (dpa) - Eine künftige Bundesregierung muss aus Sicht des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil Milliarden in den Wohnungsbau, die Integration von Migranten sowie Gesundheit und Pflege investieren. Viele Menschen mit kleinem und
Berlin (dpa) - Das Leben des 2005 gestorbenen TV-Entertainers Harald Juhnke wird verfilmt. «Bild am Sonntag» berichtete, dass sich Constantin-Produzent Oliver Berben («Das Adlon») die Rechte an dem Stoff gesichert habe. Berben sagte dazu: «Ein
Berlin (dpa) - Rund 50 deutsche Islamistinnen sind aus den umkämpften Regionen in Syrien und Irak nach Deutschland zurückgekehrt. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der Funke-Mediengruppe
Berlin (dpa) - Die Bundesregierung rechnet mit weniger als 200 000 neuen Migranten in Deutschland in diesem Jahr. «Ende November waren wir knapp bei 173 000. Ich rechne für das ganze Jahr mit einer Zahl von unter 200 000 Migranten», sagte
«Wir dürfen den Begriff Heimat nicht den Rechten überlassen. Die SPD muss Heimat zu einem Ort von sozialer Geborgenheit und Sicherheit machen.»(Der Chef des SPD-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, Michael Groschek, in der «Bild am Sonntag»)dpa
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(17.12.2017 05:14)

1 / 3 °C


18.12.2017
0 / 2 °C
19.12.2017
0 / 2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Background - FAQ on ke ...

U.S. Hails Afghan Forc ...
Palestinian Authority ...

Widerstand im Bundesta ...
Weil fordert Milliarde ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum