Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Dartford

Großbritannien, Dartford
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  


"Dartford" ist eine Stadt im Nordwesten der Grafschaft Kent in South East England und Verwaltungssitz des gleichnamigen Boroughs.

Die Stadt liegt im Darent-Tal, durch das die alte Heerstraße von London nach Dover führt. Der Name der Stadt bedeutet Furt (ford) durch den Darent. Heute wohnen in Dartford vor allem Pendler, die in London arbeiten. Die Einwohnerzahl beträgt 56.818 (Stand: 2001).

eschicht

Archäologische Funde belegen eine Besiedlung im Neolithikum, der Bronze- und Eisenzeit. Die Römer bauten die Watling Street von Dubris (Dover) nach London. Sie durchquerte den Fluss. Ganz in der Nähe lag die römische Ansiedlung "Noviomagus" (das heutige Crayford). Dartford wird bereits im Domesday Book erwähnt.

Während des Mittelalters wurde die Siedlung zu einem Marktflecken. Zwei Bruderschaften, die Dominikaner und die Franziskaner, errichteten Spitäler, die vor allem den Pilgern auf den Weg in den Süden dienen sollten. 1576 wurde eine Grammatikschule errichtet. Schon im ausgehenden 17. Jahrhundert entstanden in Dartford eisenverarbeitende Betriebe.

Ein deutscher Einwanderer namens Spielman (oder "Spielmann") errichtete im 18. Jahrhundert die zweite Papiermühle in England. In ihr waren mehr als 600 Arbeiter beschäftigt, die größtenteils auch aus Deutschland stammten. Auf das Wappen von Spielman, das den Kopf eines Narren zeigt, geht das englische Papierformat Foolscap (203 × 330 mm) zurück. Spielman ist in der Stadtkirche begraben.

Mitte des 18. Jahrhunderts wurde die Straße von London nach Canterbury erbaut, die Dartford durchquerte. Ein wenig später wurde Dartford mit Sevenoaks verbunden.

erkeh

Mittlerweile wird Dartford durch eine Umgehungsstraße entlastet.
Die erste Eisenbahnverbindung nach London war die North Kent Line über Woolwich 1849, die von Gravesend über die Medway Towns führte. Später wurden weitere Linien errichtet:
* die "Dartford Loop line" über Sidcup (1866)
* die "Bexleyheath line" (1895)
Damit wurde Dartford ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt. Seit dem 6. Juni 1926 sind die Strecken auch elektrifiziert. Die heutigen Bahnhofsgebäude stammen aus den 1980er Jahren.

Der Dartford Tunnel ist ein Autobahn-Tunnel, der hier die Themse unterquert. Er ist eine wichtige Verbindung zwischen London und Dover und kostet Maut. Seit 1991 überquert die Queen Elizabeth II Bridge die Themse, die Teil des Motorway M25 ist.

ersönlichkeite

Aus Dartford stammen (Sir) Mick Jagger und Keith Richards, Bandmitglieder der Rolling Stones. Sie kannten sich schon aus dem Kindergarten und trafen sich 1961 im Bahnhof von Dartford wieder.Außerdem hat Mick Jagger vor der Dartford Library Eis verkauft; und Keith kaufte ihm eines ab..."Ich kaufte ihm eines ab und er verdiente sich auch was dabei", so Keith. Ebenfalls bekannt ist der Künstler Sir Peter Blake.

tädtepartnerschafte

* Hanau, Deutschland
* Capelle aan den IJssel, Niederlande (seit 1989)
* Tallinn, Estland (seit 1992)

"Städteverschwisterung:"

* Gravelines, Frankreich (seit 1992)

artford Heat

Dieses Gebiet liegt westlich des ursprünglichen Stadtgebiets, von hier stammt der Dartford Warbler.

eblink

*
*


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 18.10.2019 10:39 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Liebe Briten, wir wissen es, eigentlich gibt es euch gar nicht: Natürlich seid ihr Engländer, Schotten, Nordiren, Walisen, Kelten meinetwegen - und vor allem: ganz normale Menschen. Aber bitte, lasst uns ein paar unserer positiven Vorurteile von
Liebe Briten, wir wissen es, eigentlich gibt es euch gar nicht: Natürlich seid ihr Engländer, Schotten, Nordiren, Walisen, Kelten meinetwegen - und vor allem: ganz normale Menschen. Aber bitte, lasst uns ein paar unserer positiven Vorurteile von
Liebe Briten, wir wissen es, eigentlich gibt es euch gar nicht: Natürlich seid ihr Engländer, Schotten, Nordiren, Walisen, Kelten meinetwegen - und vor allem: ganz normale Menschen. Aber bitte, lasst uns ein paar unserer positiven Vorurteile von
• Küstenwanderungen an der Ost-, Süd- oder Westküste: Eine davon ist meist in erreichbarer Nähe. • Besuch eines der zahlreichen Bauwerke oder Naturdenkmäler, die von Britanniens langer Geschichte zeugen.
Jede Wette! Auf die eine oder andere Art hatte Jede und Jeder schon mal mit Ihr zu tun. Nicht unbedingt weil sie mit 244.820 Quadratkilometern die größte Insel Europas ist. Eher schon, weil sie das Mutterland der international meistgenutzten Sprache ist: Englisch. Was
Durch die Streets of London drängten sich schon zu einer Zeit Millionen von Gents und Prols, als anderswo in Europa die Überschreitung der 100 000-Einwohner-Marke bereits als Eintrittskarte in den Club der Metropolen reichte. 1851 war London mit
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Knapp eine Woche nach der Parlamentswahl in Großbritannien stehen die Gespräche zwischen den Tories und der nordirischen DUP über eine konservative Minderheitsregierung kurz vor dem Abschluss. London (dpa) - Die Bekanntmachung der Vereinbarungen
Die Wahl in Großbritannien hat ein «hung parliament» hervorgebracht - ein «Parlament in der Schwebe», in dem keine Partei eine absolute Mehrheit hat. In Deutschland ist das ganz normal, im Vereinigten Königreich dagegen die Ausnahme. Was nun
Entgegen allen Erwartungen fügt Labour-Chef Jeremy Corbyn der britischen Premierministerin Theresa May bei der Parlamentswahl eine schwere Niederlage zu. Es wäre nicht das erste Mal, dass der Altlinke alle überrascht. London (dpa) - Jeremy Corbyn
Dem deutschen Trainer David Wagner gelingt mit dem englischen Zweitliga-Außenseiter Huddersfield Town die Sensation. Nach 45 Jahren kehren die Terriers in der erste Liga zurück und freuen sich nun auf sehr viel Geld. London (dpa) - Ein bisschen
Terror-Ermittler sind sich sicher: Der Attentäter von Manchester war Teil eines Netzwerks. Salman Abedi war dem Geheimdienst bekannt. Nun gilt erstmals seit einem Jahrzehnt in Großbritannien die höchste Terrorwarnstufe. Manchester (dpa) - Hinter
Zwei Monate nach dem Anschlag am Londoner Parlament erschüttert ein Bombenanschlag auf ein Popkonzert in Manchester die Briten. Mindestens 22 Menschen kommen am Montagabend ums Leben. Zum Täter und seinem Motiv bleiben am Tag danach viele Fragen offen. Manchester
Wetter

London


(18.10.2019 10:39)

-1 / 5 °C


19.10.2019
1 / 5 °C
20.10.2019
-1 / 4 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Deutschland ist im Car ...
Preisgelder der UEFA N ...

Spanien immer eine Rei ...
Urlaub an der Mosel od ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum