Caravan Salon
Newsletter
www.image-broschuere.com
Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
JOURNAL NEWS:
Tschechien, Praha
„Heute leben offiziell 1600 Juden in Prag, in ganz Tschechien 5500“, nennt Ivo Janoušek offizielle Zahlen. „Aber in Wirklichkeit sind es viel mehr, die sich nicht registrieren lassen wollen.“ Ihr Misstrauen ist nach der Verfolgung während zweier Diktaturen nicht verwunderlich. Nach der deutschen Besetzung der Tschechoslowakei 1939 und der Errichtung des so genannten „Reichsprotektorats weiter
Tschechien, Manětín
Die Barockperle Westböhmens (1197 EW) verdankt ihren Kosenamen dem nach einem Brand (1712) barockisierten Schloss mit der Dekanatskirche des Hl. Johannes des Täufers, dem überbordenden Barockschmuck an der Terrasse und den barocken Bürgerhäusern am Markt. Der
weiter
Tschechien, Praha
„Schon sprang ich mit ungewohnter Geschicklichkeit meinem Bekannten auf die Schultern und brachte ihn dadurch, dass ich meine Fäuste in seinen Rücken stieß in einen leichten Trab“, zitiert Reiseführer Ivo Janoušek aus Franz Kafkas
weiter
Tschechien, Praha
Auch der Platz des Heiligen Georg hinterm Domchor versammelt die europäische Baugeschichte auf engem Raum: „Noch in der Romanik entstanden die Türme der Georgsbasilika im Jahr 1142. Gegenüber wuchsen die ersten gotischen Kapellen der Veitskirche weiter
Tschechien, Rabí
Wortkünstler trifft Dichter: Karel Trinkewitz bringt in seinem kleinen Band "Jak jsem potkal básníky" (Wie ich die Dichter traf) 200 poetische Begegnungen auf den Punkt. Erinnerungen an einen Vers in einer schlaflosen Nacht, an eine
weiter
Frankreich
Wenn die Provence der „Toskana Südfrankreichs“ entspricht, mit anderen Worten, dem touristischen Trampelpfad des Landes, so könnte man das Languedoc-Roussillon mit Umbrien vergleichen – eine Region, die auf Schleichwegen entdeckt werden
weiter
Tschechien, Praha
Die Altneu-Synagoge mit ihrem charakteristisch gestuften Ziegelgiebel in der Červená 2 ist die älteste unzerstört erhaltene Synagoge der Welt. „Hier müssen die Männer eine Kippa aufsetzen“, mahnt Fremdenführer Ivo Janoušek die weiter
Tschechien, Plzeň
Die Stadt (162 759 EW) mit dem bierseligen Namen ist nach Prag und Nürnberg die drittgrößte Station der Goldenen Straße. Am Zusammenfluss der vier Flüsse Mže, Radbuza, Úhlava und Úslava gelegen, hatte Pilsen seit dem Mittelalter große
weiter
Tschechien
Wenn die Moldau bei Roztoky in einer U-Beuge nach Westen knickst und das rechte Ufer steil ostwärts buckelt, kann der Radler allmählich aufatmen. Ist der Anstieg nach Klecánky einmal geschafft, bringen mehrere Kilometer ebene Strecke mit
weiter
© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum